26 auf dem Weg der Besserung,
12 gehen heute nach Hause,
aber einer nie mehr.

Ihre Teams haben bereits genug Herausforderungen.
Technologie sollte keine davon sein.

3 Herzinfarkte,
4 Schlaganfälle, und
eine goldene Hochzeitstorte
Ihr Team hat schon genug Herausforderungen,
Technologie sollte keine davon sein.
15 mit Leukämie,
27 mit Krebs,
und einer mit einem festsitzenden Lego-Arm
Ihr Team hat schon genug Herausforderungen,
Technologie sollte keine davon sein.
8 Stunden auf der Station,
4 Stunden im OP,
5 Minuten Pause
Ihr Team hat schon genug Herausforderungen,
Technologie sollte keine davon sein.
180 Mahlzeiten,
70 Tassen Kaffee,
aber keine Zeit fürs Mittagessen
Ihr Team hat schon genug Herausforderungen,
Technologie sollte keine davon sein.
12 Erkrankungen,
79 verschiedene Medikamente,
und ein verlorener Gehstock
Ihr Team hat schon genug Herausforderungen,
Technologie sollte keine davon sein.
Friseur,
Unterhaltungskünstlerin, Therapeutin
und eine Krankenschwester in Vollzeit
Ihr Team hat schon genug Herausforderungen,
Technologie sollte keine davon sein.
324 Mahlzeiten,
604 Bettpfannen, und
27 Kindheitserinnerungen
Ihr Team hat schon genug Herausforderungen,
Technologie sollte keine davon sein.
26 Blutproben,
72 Urinproben,
und ein verstorbener Lebenspartner.
Ihr Team hat schon genug Herausforderungen,
Technologie sollte keine davon sein.
Voriger
Nächster

Das VMware Healthcare Team heißt Sie Willkommen

Täglich sind tausende Mitarbeiter*innen im Gesundheitswesen darauf angewiesen, die richtigen Patienteninformationen zur richtigen Zeit am richtigen Gerät verfügbar zu haben um eine bestmögliche Gesundheitsversorgung zu gewährleisten. Dafür ist eine digitale Plattform unerlässlich um die enormen Daten, die dadurch jeden Tag entstehen zu verwalten und die verschiedenen Leistungserbringern bestmöglich zu vernetzen. Doch dieses immer besser vernetzte Gesundheitswesen vergrößert unweigerlich auch die Angriffsfläche für Cyberkriminelle und der Datenschutz und die Datensicherheit wird zu einer immer größer werdenden Herausforderung für die verantwortlichen IT-Abteilungen.

VMware sieht dieses Problem und ist maßgeblich daran beteiligt, die Daten weltweit führender Anbieter im Gesundheitswesen zu schützen. Wir wissen, dass für Ihre Netzwerke, Workloads und Apps lückenlose Sicherheit unverzichtbar ist. 

VMware bietet Ihren Netzwerken, Anwendungen und Daten eine intrinsische Sicherheit, unabhängig wo sich diese befinden.

Indem wir Ihre Rechenzentren, Clouds und Endgeräte nahtlos absichern, bieten wir allen Anwender*innen die nötige Flexibilität und Freiheit, um effizienter zu arbeiten und den kontinuierlich steigenden Patientenerwartungen gerecht zu werden.

Screenshot 2020-12-18 at 09.40.59

Eine persönliche Nachricht von Jens Kögler

Vielen Dank! Vielen Dank für Ihr Interesse und für Ihren Besuch unserer Seite.

Vor allem aber dafür, dass Sie im Gesundheitswesen tagtäglich für uns da sind, dass Sie dafür kämpfen Krankheiten vorzubeugen und uns und unsere Lieben, behandeln, heilen und pflegen.

Mir und meinen Kollegen im VMware Healthcare Team ist es eine Herzensangelegenheit Sie dabei so gut wir können zu unterstützen. 

Wir wollen dazu beitragen, dass Sie und Ihre Teams, jede Applikation auf jedem Gerät überall und sicher nutzen können.

Wir sind überzeugt, dass die Digitalisierung und ein vernetztes Gesundheitssystem, die Mitarbeiter*innen entlasten kann, sodass diese sich auf den Patienten konzentrieren können, was letztlich zu besseren Ergebnissen und einer steigenden Patientenerfahrung führen wird. Dafür möchten wir das  digitale Fundament liefern um ein smarteres Gesundheitswesen zu ermöglichen.

Schreiben Sie uns, wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen,

Jens Koegler
VMware Healthcare Industry Director EMEA 
 

Klare Ausrichtung auf das Wesentliche

Digitale klinische Workspace-Lösungen von VMware

Mithilfe unserer digitalen klinischen Workspace-Lösungen können Sie auch in großem Maßstab eine vernetzte Pflege realisieren, indem Sie Daten und Systeme zusammenführen und die Zusammenarbeit zwischen Menschen einfach, informiert und intuitiv gestalten – über jede App, jede Cloud und jedes Gerät hinweg. So können Ärzt*innen und Pflegekräfte jedes Gerät in einen klinischen Arbeitsplatz verwandeln, um überall sicher auf Patientendaten zuzugreifen und erforderliche Maßnahmen einzuleiten.

Wenn das Klinikpersonal sich gezielt auf die Patientenversorgung konzentrieren kann, führt das zu besseren Ergebnissen. Erfahren Sie in unserem Video, wie die VMware Digital Foundation for Healthcare die Komplexität bestehender IT-Systeme im Gesundheitswesen beseitigt und es Ihren Mitarbeiter*innen ermöglicht, mehr Zeit mit den Patient*innen zu verbringen.

Video abspielen

MENSCHEN

Der Mittelpunkt des Wandels im Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen befindet sich in vielerlei Hinsicht in einer kritischen Veränderungsphase. Ein Faktor, der die Gesundheitsversorgung neu definiert, ist hier, dass der Begriff des Pflegeorts, der sich nicht mehr auf eine feste Einrichtung bezieht, sondern jeder beliebige Ort sein kann, an dem sich Patient*innen oder pflegebedürftige Personen befinden.

Dies ist ein Teil der „digitalen Gesundheit“: Die Einführung disruptiver und zukunftsweisender Technologien, die digitale Daten bereitstellen, auf die sowohl das Pflegepersonal als auch die Patient*innen zugreifen können.

Das schafft eine gemeinsame Basis für die Arzt-Patienten-Beziehung auf Augenhöhe und treibt die Demokratisierung der Pflege voran.

VMware verbessert die Qualität der Patientenversorgung und senkt gleichzeitig die Kosten – vom Rechenzentrum über die Klinik bis hin zum Ort der Pflege.

How modernising apps improves patient experience

The value of the digital employee experience

The Future of Healthcare report – Why personalised healthcare is more effective

Weiterlesen
So kann die Modernisierung von Apps die Patientenerfahrung verbessern
Weiterlesen
Der Nutzen der digitalen Mitarbeitererfahrung
Weiterlesen
Die Zukunft des Reporting im Gesundheitswesen – warum personalisierte Medizin effizienter ist
Voriger
Nächster

Menschen:

Nutzer*innen des Gesundheitswesens können und wollen nicht länger auf vernetzte Pflegelösungen warten. Das aber bedeutet, dass Gesundheitsdienstleister jetzt aktiv werden müssen. Wir werfen einen Blick auf das Warum und Wie.

Zusammenarbeit:

Das digitale Zeitalter hat die Zusammenarbeit im Gesundheitswesen stark beschleunigt, was grundsätzlich eine gute Nachricht ist. Aber wie können Sie optimalen Nutzen daraus ziehen? Und wie sollten Sie den Problemen begegnen, die sich daraus ergeben – wie z. B. Bedrohungen für die Cybersicherheit? Wir betrachten auch dieses Thema.

Arbeitskräfte:

Der digital getriebene „War for Talent“ hat nun auch den Gesundheitssektor erreicht. Die Rekrutierung und Bindung leistungsstarker Mitarbeiter*innen wird in den nächsten Jahren auch für Gesundheitsdienstleister zu einem drängenden Thema werden. Was steckt dahinter? Und was sollten Sie tun?

Innovation:

Man kann die Bedeutung von Innovation im Gesundheitswesen gar nicht hoch genug einschätzen: Sie ist entscheidend, um eine bessere Lebensqualität zu erreichen. Wir werfen einen Blick auf die zunehmend digital vernetzte Landschaft, um ein paar wegweisende Beispiele für Innovation in Aktion zu sehen. 

Ihre Nachricht an Jens Kögler